Die Klarinette hat einen sehr großen Tonumfang und wird gerne in den unterschiedlichsten Stilrichtungen wie z. B. dem Jazz oder auch der Klassik eingesetzt. In dem folgenden Hörbeispiel aus dem Jahr 2012 spiele ich eine Sonatina auf einer Neidhardt-Klarinette, die diesen umfangreichen Tonumfang gut darstellt. Ich experimentiere auch gern mit sehr alten Klarinetten von Mollenhauer (Baujahr ca. 1927), Neidhardt (Baujahr ca. 1943), Fritz Wurlitzer (vermutlich Baujahr 50er Jahre). Obwohl die Instrumente von der Intonation an die heutigen, mit hochpräzisen Maschinen hergestellten Klarinetten nicht mehr heranreichen, hat doch der Klang alter Klarinetten für mich eine unvergleichbare, man kann schon fast sagen, magische Ausstrahlung. Mehr Musikvideos von mir findet Ihr unter "Mein Youtube" Viel Spaß beim Zuhören.

sitemap|Impressum | Datenschutz | Mecklenburgisches Staatstheater|sitemap

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.